Tipps

Die besten Tipps für einen gemütlichen Mädels-Abend!

Jedem Mädchen oder Frau tut es gut, sich wieder mit ihren Freundinnen zu treffen – quatschen, Spaß haben, Masken auftragen oder ins Kino. Ein Mädels-Abend macht viel Spaß.

In diesem Artikel erfahren Sie ein paar tolle Tricks, wie auch Ihr Abend unvergesslich wird.

Selbst gemachte Peelings machen

Zu einem Mädels-Abend gehört auch ein Beauty-Programm dazu. Dafür können Sie die Peelings selbst machen.

Im Grunde braucht es nur wenige Zutaten, die beinahe jeder zu Hause hat. Für eine gut riechende und sehr angenehme Peeling-Maske mischen Sie zwei Esslöffel Kaffeesatz und einen Esslöffel Kokosöl zusammen.

Sie werden bereits beim Auftragen merken, wie angenehm die Maske ist. Nachdem sie eingezogen ist, einfach mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Mehr zum Thema Masken lesen Neugierige hier: https://praxistipps.focus.de/gurkenmaske-selber-machen-so-gehts_109794.

Sich gegenseitig schminken

Bevor es nachher ins Kino geht, sollten Sie sich noch fertig herrichten. Eine schöne Frisur sowie ein tolles Make-Up gehören unbedingt dazu. Um das Herrichten lustig zu gestalten, können Sie sich auch gegenseitig schminken. Dadurch, dass jeder seinen eigenen Stil beim Schminken hat, lernen Sie so neue Ideen für Ihre zukünftigen Make-Ups kennen.

Die richtigen Klamotten finden

Die meisten Mädels oder Frauen haben zu viele Klamotten im Schrank. Wie wäre es, wenn jeder fünf Teile zur Party nimmt und man diese nun gegenseitig tauscht? So hat jeder ein paar neue Stücke zum Anziehen – das sorgt für Abwechslung.

Auf ins Kino

Wenn Sie gerne mit Ihren Mädels ins Kino gehen, dann ist das eine perfekte Idee für Ihren gemeinsamen Abend.

Sie können nun im Kino eine Kleinigkeit essen, bevor Sie dann nachher etwas zu Hause kochen oder essen gehen. Was man im Kino isst, erfahren Sie hier.

Fazit!

Ein Mädels-Abend tut nicht nur Ihnen gut, sondern auch Ihren Freundinnen. Die Zeit kann für ein ausgiebiges Beauty-Programm, zum News austauschen oder einfach nur zum Chillen genutzt werden. Auch ein Kino-Besuch sorgt für Abwechslung.

Dieser Artikel zum Thema soziale Kontakte könnte Sie auch interessieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *